Facebook

Archiv

Treffen Arbeitsgruppe "Integrationsplan"

15.05.2019/11 Uhr/ Am Tivoli 3/Gotha

Willkommen in Gotha lädt Sie herzlich zum Treffen der Arbeitsgruppe Integrationsplan  zum Thema "Gesundheit von zugewanderten Menschen in Stadt- und Landkreis Gotha" ein.

Im Rahmen des Integrationsplanes für den Landkreis Gotha soll eine Situationsbeschreibung zum Thema Gesundheit erfolgen, Bedarfe ermittelt und Handlungsempfehlungen formuliert werden.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

 

 

Dokumentarfilme "Mit anderen Augen" und "Männersache" von Antia Leyh mit anschließender Gesprächsrunde

05.06.2019/17 - 20 Uhr/Gemeindesaal Augustinerkloster/Gotha

Wir zeigen zwei Filme von Anita Leyh: "Männersache" und "Mit anderen Augen". Die Filme sind in Eckolstädt bei Apolda entstanden und schildern die Begegnung zwischen Einheimischen und Geflüchteten aus der Sicht von Frauen bzw. Männern. Anita Leyh wird dazu selbst die Gesprächsrunde moderieren. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten und vor allem auch Geflüchtete.

Anmeldungen bis zum 03.06.2019 unter efanoSpam@diakonie-gotha.de oder Telefon: 03621/305842

 

 

Gesprächsrunde/Fallberatung

27.05.2019/15 - 16:30 Uhr/Haus der Generationen/Schulplatz 4/Waltershausen

Sie arbeiten ehrenamtlich mit Flüchtlingen und sind hierbei mit verschiedenen Themen konfrontiert, die belastend sein können. Seien es persönliche Erlebnisse der Flüchtlinge oder Abschiede durch Umzug, Abschiebung, Umverteilung oder kulturelle Unterschiede oder …Vielleicht möchten Sie sich auch einfach nur mit anderen Ehrenamtlichen in diesem Bereich austauschen. Sie können von den Erfahrungen anderer profitieren. Wir möchten Sie beim Umgang mit Ihren Themen unterstützen und laden Sie herzlich zur Supervision/Fallberatung ein.

 

 

5. "MachBar" am 10. April 2019

Fehlt es in Ihrem Verein, in Ihrer Einrichtung an ehrenamtlichen Helfern? Dann ist unsere MachBar genau das Richtige. Im vergangenen Jahr veranstalteten wir die MachBar in drei Durchgängen und konnten so potenzielle Freiwillige mit den Vereinen und Einrichtungen zusammenbringen.

Bei der „MachBar“ geht es darum, dass verschiedene Einsatzstellen mit interessierten Freiwilligen ins Gespräch kommen und zueinander finden. Sie als gemeinnützige Organisation sollen eine Plattform bekommen, ihre vielfältigen und aktuellen Ehrenamtsangebote vorzustellen.

 Die 5. „MachBar“ veranstalten wir am 10. April 2019 von 17 – 19 Uhr in der Servicestelle der Diakonie Am Brühl 13 in Gotha.

Ihre Anmeldung können Sie uns bis zum 28. Februar 2019 senden.

Dafür nutzen Sie bitte dieses Formular! Anmeldung MachBar

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 

Garten der Religionen - Herzliche Einladung zum 1.Spatenstich

10. April 2019/12 Uhr/Reinhardsbrunn

mehr...

 

 

5. "MachBar" in Gotha

10. April 2019/17-19 Uhr/Servicestelle Diakonie/Am Brühl 13 in Gotha

Du möchtest dich ehrenamtlich engagieren? Aber du weißt noch nicht, wo oder was? Dann bist du bei der "MachBar" genau richtig.

Wir bringen Vereine und gemeinnützige Organisationen mit Interessierten zusammen. In lockerer Atmosphäre mit Cocktails und Snacks könnt ihr mit den Vereinen ins Gespräch kommen und euch kennenlernen.

Die Veranstaltung ist kostenlos!

Frühlingsnachmittag bei Kaffee und Kuchen

27.03.2019/15-17 Uhr/Beratungsraum Diakoniewerk/Klosterplatz 6/Gotha

Wir laden ganz herzlich zu einem gemütlichen Frühlingsnachmittag bei Kaffee und Kuchen ein. Sie haben hier die Gelegenheit, sich mit anderen Ehrenamtlichen und mit uns auszutauschen oder einfach die Gemeinschaft zu genießen.

Bitte melden Sie uns bis zum 13. März 2019 zurück, ob Sie an diesem Nachmittag dabei sein können. Somit können wir alles gut vorbereiten.

Sie erreichen uns telefonisch unter 03621-305842 oder richten sich schriftlich per Email an efa@diakonie-gotha.de

Wir freuen uns auf Sie.

Sophia Dobritzsch und Susanne Leanza

 

 

Diakonie Mitteldeutschland Projekt "Engagiert - integriert"

Es ist soweit – das Projekt „Engagiert integriert“ startet in den ersten Kurs!

Ab sofort sind Menschen mit Migrations- und/ oder Fluchthintergrund, die ehrenamtlich integrationsbegleitend tätig sind oder es werden wollen, eingeladen sich zur Teilnahme am Projekt „Engagiert integriert“ anzumelden.

Das Projekt „Engagiert integriert“ möchte die ehrenamtliche Tätigkeit der Teilnehmer*innen professionalisieren, ihre kulturellen Kompetenzen fördern, ihre Kommunikationsfähigkeit generell und insbesondere im Umgang mit Rassismus stärken sowie Basiswissen der begleitenden Sozialen Arbeit vermitteln.

Teilnehmen können Menschen mit Migrations- und/ oder Fluchthintergrund, die in Sachsen-Anhalt und Thüringen wohnhaft sind.

Die Teilnehmer*innenzahl für den Kurs ist auf max. 15 Personen begrenzt.

Die Projektteilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Projektwebsite: https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/projekte_engagiert_integriert_de.html

Einladung Kurs 1...

 

Bitte werben Sie in Ihren Netzwerken und Ihrem Umfeld für dieses Kursangebot.
Sehr gern stelle ich Ihnen das Projekt auch persönlich vor!

 

 

Informationsveranstaltung für Eltern mit Schulkindern

28.02.2019/14-16 Uhr/Verein L´amitié e.V./Humboldtstr. 95/Gotha

Schule in Thüringen - Rechte und Pflichten der Eltern mit Sprachmittler auf arabisch

 

mehr...

Nairobi Hope Theatre in Bad Tabarz

03.03.2019/14:30 Uhr/Kukuna-Zentrum/Lauchagrundstr. 12a/Bad Tabarz

Das Nairobi Hope Theatre kommt mit seinem Programm voller Lebensfreude und Temperament am Sonntag, den 3.3.2019 nach Bad Tabarz. Die Revue „The Fair Trade Play“ von Stephan Bruckmeier und dem Hope Theatre Nairobi steht unter dem Motto „Arbeit statt Mitleid“ und thematisiert die Gefahren einer Wirtschaftsbeziehung, die vornehmlich auf Ausbeutung und Hilfsprogrammen beruht. Obwohl in Europa kaum Kakaobohnen wachsen, sprechen wir von einheimischer Schokolade. Warum? Und warum trägt der moderne Afrikaner europäische Second-Hand-Klamotten? Ist es wirklich wahr, dass Afrika ohne unser Mitleid nicht existieren kann? Viele Menschen wollen mehr für ihre Umwelt und ihre fernen Mitbürger tun und sich engagieren. Aber wie? Vielen ist Fair Trade ein bekannter Begriff, wenige wissen, was sich wirklich dahinter verbirgt. Die Bildungsrevue vermittelt auf unsentimentale, lustvolle Weise Inhalte, Konzepte, Gründe und Hintergründe zum fairen Handel, der Einen Welt, Nachhaltigkeit und Dialog auf Augenhöhe. Das direkte Gespräch mit der Theatergruppe aus Nairobi/Kenia ist wesentlicher Teil der Aufführung. Passend zum Thema und weil Bad Tabarz kürzlich den Titel „Fair Trade Town“ erworben hat, gibt es Kuchen, fairen Kaffee und Tee.

Es wird eine Sonderfahrt der Straßenbahn von Gotha nach Bad Tabarz geben - Abfahrt 13.45 Uhr am Betriebshof (Wagenhalle) Gotha. Rückfahrt 18.30 Uhr Bad Tabarz. Diese ist kostenfrei - bitte melden Sie sich verbindlich unter Angabe der Personenzahl zeitnah an!

Selbstverständlich können Sie auch eigenständig hinfahren. Der Eintritt ist ebenfalls frei!

 

 

 

Arbeitsmarktintegration für Geflüchtete

14.03.2019/16-18:30 Uhr/Gedenkstätte Am Tivoli 3/Gotha

Die Veranstaltung ist sowohl für Ehrenamtliche als auch für

Hauptamtliche geeignet. Im Anschluss können Ihre individuellen Fragen

beantwortet werden. Umfangreiches Infomaterial/ Handreichungen

entwickelt vom Förderprogramm IQ wird zur Verfügung gestellt.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um Anmeldung bis

zum 07.03.2019 unter efanoSpam@diakonie-gotha.de

 

 

Fallberatung/Gesprächsrunde

28.02.2019/15-16:30 Uhr/Haus der Generationen/Waltershausen

mehr...

Arbeitsmarktintegration für Grflüchtete

14.03.2019/16-18:30 Uhr/Gedenkstätte Am Tivoli 3/Gotha

Die Veranstaltung ist sowohl für Ehrenamtliche als auch für

Hauptamtliche geeignet. Im Anschluss können Ihre individuellen Fragen

beantwortet werden. Umfangreiches Infomaterial/ Handreichungen

entwickelt vom Förderprogramm IQ wird zur Verfügung gestellt.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um Anmeldung bis

zum 07.03.2019 unter efa@diakonie-gotha.de.

 

mehr...

Traditionelle äthiopische Kaffeezeremonie

Traditionelle äthiopische Kaffeezeremonie mit Helen Tesfay Asfaw

Bilderreise nach Äthiopien mit Dieter Oelling

25.01.2019/14:00 Uhr/Lutherweginformationszentrum Reinhardsbrunn - Begegnungscafe -

 

 

 

Fallberatung/Gesprächsrunde

18.01.2019/15 - 16:30 Uhr/Haus der Generationen/Waltershausen

mehr...

Weihnachtsfeier für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter

Liebe ehrenamtliche Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter,

für Ihr engagiertes Mitwirken in der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit möchten wir Ihnen herzlich danken.

Im Rahmen unserer diesjährigen Weihnachtsfeier laden wir Sie zur Stadtführung „Geheime Erlebnisse in Gothas historischen Gassen*“ recht herzlich ein.

Montag, 17. Dezember 2018 um 14:00 Uhr

Wir starten an der Orangerie und kommen nach ca. 1,5 h am Rathaus an. Anschließend laden wir Sie zu einem Glühwein auf dem Gothaer Weihnachtsmarkt ein.

Bitte melden Sie uns bis zum 31. Oktober 2018 verbindlich zurück, ob Sie an diesem Tag dabei sein können.

Sie erreichen uns telefonisch unter 03621-305842 oder richten sich schriftlich per Email an efa@diakonie-gotha.de

Wir freuen uns auf Sie.

Sophia Dobritzsch
Koordinatorin EFA
Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit

*Geheime Erlebnisse in Gothas historischen Gassen

Im Mittelpunkt des Geschehens steht das mittelalterliche Gotha. Über die Altstadt verteilt werden verschieden Szenen des historischen Lebens der Gothaer Geschichte dargestellt. Es führen die entflohene Leibeigene Johanna und die streitbare Marktfrau Katharina an Orte und Ereignisse mit niedrigem Bekanntheitsgrad. Diese sind gerade deshalb auch für alteingesessene Gothaer interessant. Unterhaltsam, mit viel Humor und Bewegung.

Somalischer Abend im Tivoli Gotha

Der Verein Willkommen in Gotha, der Jugendmigrationsdienst der Diakonie und die Servicestelle der Johanniter Unfallhilfe laden herzlich ein.

Beginn: 11.12.2018/18 Uhr/Am Tivoli 3 Gotha

Infoveranstaltung "Arbeitsmarktzugang für Geflüchtete"

In Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft bieten wir am

26.11.2018/Beginn: 16 Uhr/Haus der Generationen/Waltershausen

eine Qualifizierung zum Thema "Arbeitsmarktzugang für Geflüchtete" an.

Die Veranstaltung umfasst Themen wie

- Wer darf unter welchen Bedingungen einer Beschäftigung nachgehen?...
- Welche Prüfungen führen die Ausländerbehörde und Bundesagentur für Arbeit durch?
- Welche Chancen haben Geflüchtete aus 'sicheren Herkunftsländern'?
- Wer darf eine Ausbildung machen?
- Anerkennungsverfahren bei fehlenden Qualifikationsnachweisen
- Sprache und Ausbildung, Ausgleich von Schulbildung
- regionale Netzwerkpartner

Sie ist sowohl für Ehrenamtliche als auch für Hauptamtliche geeignet. Im Anschluss können auch individuelle Fragen beantwortet werden.
Umfangreiches Infomaterial/ Handreichungnen entwickelt vom Förderprogramm IQ wird zur Verfügung gestellt.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um eine Voranmeldung bis zum 19.11.2018 unter efa@diakonie-gotha.de.

Fallberatung/Gesprächsrunde

26.10.2018 Begin: 17:30 Uhr/Haus der Generationen/Waltershausen

mehr...

Gothaer Naturerlebnistag

22. September 2018/11 - 17 Uhr/Am Marstall/Parkallee Gotha

Der Tag beginnt mit einem Fairen Frühstück (11 Uhr). Hierbei werden fair gehandelte Lebensmittel, Kaffee, Saft und Selbstgemachtes probiert.

Zum Programm gehören ferner Parkführungen ("Bäume und Sträucher im Herzoglichen Park" um 14 Uhr und "Kräuter im Park" 14.30 und 15.30 Uhr),  ein Baumbestimmungspfad, ein Staudenmarkt, die Bestimmung von Insekten und mitgebrachten Fossilien (Stiftung Schloss Friedenstein), "Baustamm rücken", ein Staudenmarkt und ein Bühnenprogramm der Kreismusikschule "Louis Spohr". Der Leinakanalverein informiert über die Meisterleistung mittelalterlicher Ingenieure.

Für die Kinder gibt es eine Bastelstrecke, Hüpfburg, Streichelzoo und Spielmobil.

Für die Verpflegung ist durch einen Wildgut-Bratstand und andere Stände von regionalen Erzeugern gesorgt.

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen.

3. "MachBar" in Gotha

Beginn: 17 - 19 Uhr/Mehrgenerationenhaus Gotha

Folgende Vereine bzw. Projekte stellen sich vor:

 

Helping Angels Gotha e.V.

ZOF e.V.

Freundeskreis Leinakanal e.V.

Projekt "Lesen, Schreiben, Rechnen"

Projekt "Liora- Kinder am Nachmittag"

 

Komm vorbei und lass dich inspirieren!

Wir freuen uns auf Dich!

Stephanie Herzog                                    Sophia Dobritzsch

 

 

 

"Geschlechterrollen im Migrationskontex - zwischen Mythen, Vorurteilen und Realität"

Informations- und Diskussionsveranstaltung für alle Haupt- und ehrenamtlichen Aktiven im Bereich der Migrations- und Integrationsarbeit, an alle Akteurinnen und Akteure im Arbeitsfeld der Gleichstellung und Teilhabe sowie alle interessierten Menschen.

3. September 2018/ 10 -16 Uhr/Universität Erfurt/Kommunikations- und Informationszentrum/Nordhäuser Straße 63

mehr...

 

 

Erzählcafé im Stadtteilzentrum Gotha West

Das Stadteilzentrum Gotha West lädt herzlich zum Erzählcafé ein.

24. August 2018/16 - 19 Uhr/Humboldtstr. 83, Gotha

mehr...

Projekt "Garten der Religionen" 6. August bis 10. August 2018

Gelände
Architektenentwurf Garten

Der Garten der Religionen ist ein Projekt des Vereins Kirche und Tourismus in Reinhardsbrunn. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite des Schlosses Reinhardsbrunn entsteht am Lutherweg ein Garten, der die drei großen Religionen symbolisch darstellt. Das Gelände für diesen Garten soll 2018 in einem gemeinsamen Arbeitseinsatz von Geflüchteten und Freiwilligen urbar gemacht werden. Hier können Sie sich ehrenamtlich engagieren!

Die Vorbereitungen des Geländes für den "Garten der Religionen" starten am 6. August 2018 und werden am 10. August 2018 abgeschlossen. Die Tätigkeiten umfassen graben, roden und planieren des Geländes. Außerdem gibt es eine kleine Kräuterkunde und eine Führung durch den Schlosspark Reinhardsbrunn.

Wir suchen deutsche Ehrenamtliche und auch Geflüchtete die Lust haben zusammen den "Garten der Religionen" vorzubereiten.

Für alle wird die Arbeitskleidung und die Arbeitsmaterialien bereitgestellt. Auch sind alle Freiwilligen in dieser Zeit versichert.

 

Interessiert? - Dann ruf uns unter 03621 305842 an oder sende uns eine E-Mail an: efa@diakonie-gotha.de

Ansprechpartner:

Sophia Dobritzsch
Projektleitung
Tel.: 03621 305842
E-Mail: efanoSpam@diakonie-gotha.de

Flyer - Garten der Religionen

Fallberatung/Gesprächsrunde

17.08.2018 Beginn: 17:30 Uhr/Haus der Generationen/Waltershausen

mehr...

Die Asylmonologe Dokumentarisches Theater

Die Asylmonologe erzählen von Menschen, die Grenzen überwunden, Verbündete gefunden und nie ein "Nein" akzeptiert haben.

Eintritt gegen Spende!

Um Voranmeldung (tamnoSpam@wer-mit-wem-lebt.de) wird gebeten, da die Plätze begrenzt sind.

Im Anschluss der Aufführung findet ein Publikumsgespräch statt.

27. Juli 2018/ 21 Uhr (Einlass 20 Uhr)/Kommune Waltershausen/August- Bebel- Straße 4

mehr...

 

 

Erzählcafé im Stadtteilzentrum Gotha West

Das Stadteilzentrum Gotha West lädt herzlich zum Erzählcafé ein.

13. Juli 2018/16 - 19 Uhr/Humboldtstr. 83, Gotha

Erstes Treffen Arbeitsgruppe "Ein Integrationsplan für Gotha"

Wir möchten eine Arbeitsgruppe "Ein Integrationsplan für Gotha" ins Leben rufen, welche im 1. Treffen ihr Anliegen vorstellt. Alle, die sich für das Thema interessieren, sind herzlich eingeladen!

3. Juli 2018/ 15 Uhr/Rathaus 2/Ekhofplatz 24/Zi. 7

Ausstellungseröffnung von Jawad Afkar

Fotoausstellung von Jawad Afkar "Die Erzählung aus den Gassen - das alltägliche Leben in Afghanistan"

Die Ausstellung zeigt einfühlsame Bilder des Alltags in Afghanistan.  

Dia Ausstellung kann vom 3. Juli bis 29. Juli 2018 besichtigt werden.

3. Juli 2018/17 Uhr/Stadtbibliothek Gotha/Hanns- Cibulka- Saal/Friedrich- Straße 2-4

Folgender Beitrag wurde am veröffentlicht

17:00 Uhr - 19:00 Uhr |3. „MachBar“ /Mehrgenerationenhaus Gotha

weiterlesen »

Folgender Beitrag wurde am veröffentlicht

Beginn: 17:30 Uhr/Haus der Generationen/Waltershausen

weiterlesen »

Folgender Beitrag wurde am veröffentlicht

Beginn: 17:30 Uhr / Haus der Generationen/Waltershausen

weiterlesen »

Folgender Beitrag wurde am veröffentlicht

Beginn: 14 Uhr / Gotha, Humboldtstr. 83

weiterlesen »

Folgender Beitrag wurde am veröffentlicht

Beginn: 10:30 Uhr/Mechterstädt

weiterlesen »

Folgender Beitrag wurde am veröffentlicht

Beginn: 18:00 Uhr/Gotha, Bergallee 6

weiterlesen »

Folgender Beitrag wurde am veröffentlicht

Beginn 17:00 Uhr | „MachBar“ in Waltershausen, Rathaussaal

weiterlesen »

Folgender Beitrag wurde am veröffentlicht

Beginn: 18:00 Uhr/Schulplatz 4, Waltershausen

weiterlesen »

Folgender Beitrag wurde am veröffentlicht

Beginn: 10:00 Uhr/Tivoli 3, Gotha

weiterlesen »

Folgender Beitrag wurde am veröffentlicht

Beginn um 18:00 Uhr | Schulplatz 4, Waltershausen

weiterlesen »

Kontakt

KOORDINIERUNGSSTELLE EFA/GOTHA


Diakoniewerk Gotha


Klosterplatz 6


99867 Gotha


 

WALTERSHAUSEN


Haus der Generationen


Schulplatz 4


99880 Waltershausen


 

ANSPRECHPARTNERINNEN


Sophia Dobritzsch
Susanne Leanza


 

 

SPRECHZEITEN/GOTHA


Montag            10:00 - 12:00 UHR


Mittwoch         12:00 - 14:00 UHR


Donnerstag      12:00 - 14:00 UHR


 

SPRECHZEITEN/WALTERSHAUSEN


Dienstag           12:00 - 14:00 UHR


 

E-Mail: efanoSpam@diakonie-gotha.de


Telefon: 03621 30 58 42


Telefax: 03621 30 58 31


 

 

SIE WOLLEN UNSERE ARBEIT UNTERSTÜTZEN?

Dann spenden Sie!

 

Diakoniewerk Gotha


Kennwort: Koordinierungsstelle EFA


99867 Gotha


 

 Kreissparkasse Gotha


IBAN: DE 66 8205 2020 0300 0065 35


BIC: HELADEF1GTH


 

© KOORDINIERUNGSSTELLE EFA • Alle Rechte vorbehalten Design/Programmierung MediaOnline Gotha

­

Startseite oben